Kategorien
Beiträge

Weihnachts- und Neujahrswunsch

Sich viel Zeit nehmen für die einfachsten Dinge

und entdecken, dass weniger oft mehr ist.

Mit jedem Atemzug neues Leben empfangen und wahrnehmen,

dass es ein Wunder ist.

Mit allen Sinnen die Welt erkunden

und eingestehen, dass sie Geheimnis Gottes ist.

Jedem Geschöpf mit großer Ehrfurcht begegnen,

und erkennen, wie unbegreiflich der Schöpfer ist.

Aus dem Wirrwar in der Stille zur Ruhe kommen

und einsehen, wie kostbar und heilsam sie ist.

Vom Gott und Schöpfer meines Lebens mir heute wieder sagen lassen,

dass ich einzigartig und liebenswert bin.

Dem, der mich als sein Bild und Gleichnis

mit Ehre krönt, zeigen, wie dankbar ich ihm bin

 

Dass uns das immer wieder gelingt, das wünschen wir uns und Ihnen für das

bevorstehende Weihnachtsfest und das Jahr 2019

 

Vielen Dank, für das Vertrauen, das sie uns im vergangenen Jahr entgegengebracht haben.

 

Ihre Freien Wähler Geldersheim

gez. Georg Huppmann

Kategorien
Beiträge Neues Termine & Veranstaltungen

Neuwahl bei den Freien Wählern

Oliver Brust, 1. Bürgermeister und Kassier ,Gabriele Lenz u. Markus Vogel, beide 2. stv. gleichberechtigte Vorsitzende, Mario Rath, Kassenprüfer, Monika Rödemer, Schriftführerin, Georg Huppmann 1. Vorsitzender

Vor Beginn der Weihnachtsfeier findet bei den Freien Wählern traditionell die Jahreshauptversammlung statt. Der Vorsitzende Georg Huppmann machte einen Rückblick auf das politische Geschehen und Wirken der Feien Wähler in Geldersheim. Unter anderem der  Bürgerentscheid gegen den Neubau einer Bücherei am 4 .Februar 2018. Die bestehende Bücherei wurde jetzt in der Zeit vom 22.Oktober bis 30.November 2018 renoviert und ein  barrierefreier Zugang geschaffen. Beim Adventlichen Kirchengadenfest am 2. Dezember konnte  die Bücherei für die Besucher geöffnet werden. Seit Montag, den 3.12.2018 ist die Bücherei nun wieder zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet. Die Ferienspaßaktion „Stelzen bauen und -laufen“ fand großes Interesse bei den Kindern. Der diesjährige Ausflug nach Gelnhausen wurde für alle Beteiligten ein schöner, unvergesslicher Tag. Der Kabarettabend mit Fredi Breunig und Partner war bis auf den letzten Platz ausverkauft. An diesem Abend wurden die Lachmuskeln überstrapaziert. Er bedankte sich bei allen fleißigen, ehrenamtlich, tätigen Helfern. Er bedankte sich auch für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und dem Bauhof. Bürgermeister Oliver Brust dankte den Freien Wählern für das Engagement für die Gemeinde.

Diesmal standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Wiedergewählt wurden als erster Vorsitzender Georg Huppmann. Neu ins Amt gewählt wurden als seine Stellvertreter Markus Vogel und Gabriele Lenz. Als Kassier bestätigt wurde Oliver Brust und als Schriftführerin Monika Rödemer. Bei den Kassenprüfern wurde Lutz Gube im Amt bestätigt und Mario Rath neu hinzugewählt.

Der Vorsitzende Georg Huppmann bedankte sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Ruth Hanna Gube, 2. stv. Vorsitzende, und Roland Vogel, Kassenprüfer, und wünschte allen ein frohes Weihnachtsfest.

Kategorien
Termine & Veranstaltungen

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 4.12.2018

Liebe Mitglieder der Freien Wähler,

hiermit ergeht herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018, am Dienstag, den 4.12.2018 um 20.00 Uhr in der Schützenklause.

Tagesordnung: 

  1. Begrüßung
  2. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassiers
  5. Bericht der Kassenrevisoren
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Bildung eines Wahlausschusses
  8. Neuwahl
  9. Termine, Wünsche, Anregungen, Sonstiges

Anträge müssen bis zum 2.12. 2018 schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Im Anschluss findet unsere alljährliche adventliche Feier, bei Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen statt.

Über Euer zahlreiches Erscheinen würden ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Georg Huppmann
1. Vorsitzender

Kategorien
Beiträge Neues Termine & Veranstaltungen

Kabarett- und Sketcheabend in Geldersheim am 20.10.2018

Die Freien Wähler Geldersheim laden herzlich zum fränkischen Sketcheabend am 20.10.2018 um 20.00 Uhr in den Fränkischen Hof ein.

Unter dem Motto „Spaß und Gaudi aus dem Grabfeld mit Gotthold und Eustach“ alias Martin Wachenbrönner und Fredi Breunig. Da bleibt kein Auge trocken!

Karten gibt’s beim 1. Vorsitzenden Georg Huppmann, Tel. 09721/801606, info@freie-waehler-geldersheim.de.

Im Vorverkauf für 10,00 EUR und an der Abendkasse für 12,00 EUR.

 

Kategorien
Termine & Veranstaltungen

Einladung zum Freie Wähler Treff

Liebe FW-ler und Interessierte,

wir laden herzlich zum Freie-Wähler-Stammtisch am Dienstag, 19.06.2018, um 20.00 Uhr in die Schützenklause ein.

Mit freundlichen Grüßen

Georg Huppmann

  1. Vorsitzender

 

 

 

Kategorien
Beiträge Termine & Veranstaltungen

Infoveranstaltung „Hausärzteversorgung im Landkreis Schweinfurt. Wir müssen handeln!“

Liebe Freie Wähler,
sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

anbei eine Einladung aus der Landtagsfraktion:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freie Wähler in Stadt und Landkreis Schweinfurt,

in regelmäßigen Abständen führt die Freie Wähler Landtagsfraktion in Zusammenarbeit mit den regionalen Landtagsabgeordneten und den örtlichen FW-Gemeinschaften sog. Fraktion-vor-Ort-Veranstaltungen durch, in denen die Fraktion über regionale Schwerpunktthemen informiert.

In unserer Veranstaltung am 21.06.18 um 19:00 Uhr geht es um das Thema

„Hausärzteversorgung im Landkreis Schweinfurt. Wir müssen handeln!“

Veranstaltungsort ist das Pfarrheim in Üchtelhausen, Ahornstraße 15.

Wir konnten als Referenten den Bezirksvorsitzenden des Bayer. Hausärzteverbandes Dr. Christian Pfeiffer gewinnen, der das Problem der Hausärzteversorgung in Bayern und auch im Raum Schweinfurt sehr gut darstellt und für Fragen zur Verfügung steht.

Ferner wird der Landtagsabgeordnete Dr. Hans Jürgen Fahn die Initiativen der FW-Landtagsfraktion zum Thema Hausarztversorgung im ländlichen Raum darstellen.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie schon heute herzlich einladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Bürgerbüro Dr. Fahn, MdL
Ludwigstraße 1
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 921 6825
Fax 06021 453 9923
http://www.hans-juergen-fahn.de
buero@hans-juergen-fahn.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter http://www.facebook.com/dr.fahn

Kategorien
Beiträge

Frohe Ostern

Ich wünsche allen Mitgliedern und Freunden ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Mit freundlichen Grüßen

Georg Huppmann
1. Vorsitzender

Kategorien
Beiträge

24.02.2018 Unterschriftenaktion gegen Straßenausbaubeiträge

Die Freien Wähler in Bayern haben einen Volksbegehren zur Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Bayern initiiert. In Geldersheim gibt es zwar keine Straßenausbaubeitragssatzung mehr, aber wir wollen das Projekt der Freien Wähler Bayern unterstützen und auch Unterschriften sammeln. Kommen Sie am 24.02.2018 von 08.30 – 11.00 Uhr zum Marktplatz in Geldersheim.

http://freie-waehler-bayern.de/aktuelles/pressemitteilungen/pressemitteilungen-details/freie-waehler-sammeln-weiter/

Kategorien
Bücherei Bürgerbegehren Beiträge

Bürgerentscheid am 04.02.2018 zum Erhalt der Bücherei in den Gaden

Die Bürger haben entschieden. Unsere charmante Bücherei in den Gaden bleibt erhalten und es wird keine neue Bücherei an der Schule gebaut. Die Freien Wähler und auch die SPD setzen sich dafür ein, dass die Bücherei in den Gaden nun renoviert und weiterentwickelt wird.
Vielen Dank an alle Unterstützer beim Bürgerentscheid am 04.02.2018.
Wir wünschen uns, dass es im Gemeinderat nun endlich wieder kollegial weitergeht.

Kategorien
Beiträge

Infoveranstaltung zum Bürgerbegehren gegen einen Büchereineubau

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Infoabend der Geldersheimer Freien Wähler und der SPD am 26.01.2018 um 20.00 Uhr im Sportheim.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Freien Wähler Geldersheim und die Geldersheimer SPD haben einen Bürgerentscheid gegen einen teuren Prestigebau einer neuen Bücherei initiiert. Am 04.02.2018 findet die Bürgerabstimmung gegen den von der CSU/JL mit 8:7 durchgesetzten Planungsauftrag für einen teuren Büchereineubau statt.

Wir wollen Sie ausführlich informieren und stehen für Rückfragen zur Verfügung und laden Sie ins Sportheim zur Infoveranstaltung ein.

Sie sind gegen einen Büchereineubau und wollen die alte Bücherei erhalten?
Dann am Bürgerentscheid am 04.02.2018 mit ja abstimmen.

Übrigens Briefabstimmung ist ganz einfach. Wer ein Smartphone besitzt, scannt einfach den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung und fordert die Unterlagen an.

Natürlich bekommen Sie die Unterlagen auch, wenn Sie die Rückseite Ihrer Abstimmungsbenachrichtigung ausfüllen und im Rathaus abgeben oder in den Briefkasten am Rathaus einwerfen.

Flyer 01-18 Bürgerbegehren S (3)